Michéle Heinitz

Rechtsanwältin

 





                       

  • geboren am 27.02.1982 in Freiberg
  • nach dem Abitur dreijährige Ausbildung zur Patentanwaltsfachangestellten
  • 2003 bis 2008 Studium der Rechtswissenschaften an der TU Dresden mit Wahlschwerpunktbereich Wirtschaftsrecht und 1. juristische Prüfung
  • neben dem Studium Tätigkeit in einer international ausgerichteten Patent- und Rechtsanwaltskanzlei
  • anschließend zweijähriges Rechtsreferendariat am Oberlandesgericht Celle und 2. juristische Staatsprüfung 
  • 2012 Zulassung zur Rechtsanwaltschaft und Rechtsanwältin in der Kanzlei Dr. Haase & Partner RAe WP StB
  • seit 2013 Partnerin der Kanzlei Dr. Haase & Partner RAe
  • seit 2019 Fortführung der Kanzlei Dr. Haase & Partner Rechtsanwälte als Einzelkanzlei.